Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
Rom-Aus im Einzel, Erfolg im Doppel

ROM – Umstellung im Einzel missglückt: Jan-Lennard Struff hat beim ATP-Masters in der italienischen Hauptstadt Rom den Auftakt verloren. Bei seinem ersten Sandplatz-Turnier nach den US Open unterlag der Warsteiner Tennisprofi dem 28-jährigen Argentinier Federico Coria in 87 Minuten mit 1:6, 6:7(5). Im Doppel feierte er dagegen einen Erfolg. Das Turnier in der „ewigen Stadt“, […]

Erste Masters-Viertelfinal-Teilnahme zum Re-Start

NEW YORK – Erfolgreicher Re-Start in den Tour-Betrieb für Jan-Lennard Struff. Der 30-Jährige erzielte beim Cincinnati Masters drei besondere Achtungserfolge und musste sich in seinem ersten Viertelfinale bei einem ATP-Masters erst dem späteren Turniersieger Novak Djokovic geschlagen geben. Zum Auftakt sorgte der Warsteiner gegen den australischen Weltranglisten-26. Alex de Minaur für ein sehenswertes Ergebnis, bezwang […]

6:2, 6:4 – Glatter Auftaktsieg nach 177 Tagen Pause

NEW YORK – Auftakt geglückt! Der Warsteiner Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat 177 Tage nach seinem bis dato letzten ATP-Match einen gelungenen Einstand bei der Wiederaufnahme des professionellen Spielbetriebs auf der ATP World Tour gefeiert. Bei dem Pandemie bedingt nach New York verlegten ATP Masters (Western & Southern Open) konnte der Weltranglisten-34. aus Deutschland den Australier Alex […]

Vorbereitung auf USA-Reise mit Thiem in Wien

WIEN/NEW YORK – Als der Warsteiner Tennisprofi Jan-Lennard Struff am 9. März dieses Jahres auf dem Weg zum ersten Masters-Event in 2020 in Indian Wells (ATP 1000) war, wurde er mit der Nachricht der Absage des eigentlich bevorstehenden Wettbewerbs überrascht. Zu dem Zeitpunkt sich mit dem Anschlussflug auf dem Rollfeld des Airports in Denver befindend, […]

ATP Masters in Indian Wells abgesagt!

INDIAN WELLS – Wie die ATP am frühen Montagmorgen (deutscher Zeit) vermeldete, wird das erste Masters-Turnier des Jahres, die BNP Paribas Open in Indian Wells, im Zuge der Corona-Thematik nicht stattfinden. Jan-Lennard Struff zur Absage: „Ich saß im Flugzeug auf dem Rollfeld von Denver nach Palm Springs und hatte in unserer Davis-Cup-Gruppe die Nachricht von […]

Starke Dubai-Woche mit Viertel- und Halbfinale

DUBAI – Mit zwei herausragenden Erfolgen erstmals das Viertelfinale in der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate erreicht, hier am Ende aber knapp unterlegen: Trotzdem kann Jan-Lennard Struff eine hervorragende Woche in Dubai bilanzieren, kämpft er an der Seite seines Doppelpartners Henri Kontinen außerdem noch im Halbfinale um das Endspiel. Zum Start in seine Einzel-Turnierwoche […]

6:7, 6:4, 7:10 – Knappe Final-Niederlage in Rotterdam

ROTTERDAM – Im Einzel gegen den späteren Finalisten ausgeschieden, im Doppel mit Henri Kontinen das Endspiel erreicht: Jan-Lennard Struff hat in der niederländischen Hafenstadt eine Woche mit unterschiedlichen Gemütslagen erlebt. Nach erfolgreicher Doppel-Quali und dem siegreichen Auftakt gegen das an Position 1 gesetzte deutsche Duo Kevin Krawietz/Andreas Mies (6:2, 6:2), folgten das ebenfalls starke Weiterkommen […]

Auf Australian folgt Rotterdam

ROTTERDAM – Bei den Australian Open hatte Jan-Lennard Struff im Einzel in der ersten Runde das Aus gegen Novak Djokovic hinnehmen müssen, im Doppel verlor er an der Seite seines finnischen Doppelpartners Henri Kontinen erst im Viertelfinale gegen Rajeev Ram und Joe Salisbury. Damit unterlag der 29-jährige Warsteiner beide Male dem späteren Titelträger bzw. den […]

6:1, 6:4 – Starker Struff-Erfolg reicht für Deutschland nicht

BRISBANE – Verheißungsvoll in das dritte Match gestartet, am Ende trotzdem ausgeschieden: Die deutsche Auswahl muss beim erstmals ausgetragenen ATP Cup nach der Vorrunde die Segel streichen. Die Voraussetzungen vor der Partie waren klar: Gegen Kanada musste das Team um den deutschen Cup-Kapitän Boris Becker gewinnen, um die Chance zu bekommen, hinter Australien als eines der […]

6:4, 6:1 – Struff und Deutschland wahren Chance bei ATP Cup

BRISBANE – Nach der 0:3-Auftaktniederlage gegen die Auswahl Australiens konnte das deutsche Team um Jan-Lennard Struff, Alexander Zverev, Kevin Krawietz und Andreas Mies beim erstmals ausgetragenen ATP Cup gegen Griechenland ihre Chancen auf das Weiterkommen wahren. Dabei legte der Warsteiner Struff erfolgreich vor: Gegen den 23-jährigen Michail Pervolarakis konnte der sechs Jahre ältere Deutsche einen […]