Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
Verdiente Saisonpause nach Masters in Paris-Bercy

PARIS – Auch wenn das Jahres-Abschlussturnier in Paris-Bercy sportlich für Jan-Lennard Struff nicht von Erfolgen begleitet wurde, bedeutete das Masters-Turnier im Osten der französischen Hauptstadt für den 28-Jährigen und einen Großteil der anderen Profis das Ende der Tennis-Saison 2018. Lediglich auf die Akteure, die noch bei den ATP World Tour Finals, dem Davis-Cup-Endspiel oder auf […]

4:6, 7:6, 6:7 – Vergangene Wochen mit Viertelfinale In Antwerpen bestätigt

ANTWERPEN – Der gute Trend der letzten Wochen hält an und Jan-Lennard Struff hat diesen bei seinem jüngsten Auftritt bei den diesjährigen European Open in Antwerpen abermals bestätigt. Dabei verpasste der Warsteiner erneut nur knapp den Einzug ins Halbfinale, unterlag dem französischen Routinier Richard Gasquet in einem nervenaufreibenden entscheidenden Tie-Break nur knapp. Dabei startete der […]

3:6, 3:6 – Masters-Aus im Doppel in zweiter Runde

SHANGHAI – Nachdem Jan-Lennard Struff zusammen mit Ben McLachlan den Titel in Tokio feiern konnte, ging es für die deutsch-japanische Kombination in Shanghai weiter. Die Einzel-Qualifikation hatte Struff aufgrund des Turniersiegs in Japan nicht bestreiten können, weshalb es „nur“ im Doppel um das Weiterkommen ging. Hier starteten Struff und McLachlan gegen das indisch-französische Duo Bopanna/Roger-Vasselin […]

6:4, 6:7, 4:6 – Trotz starken Duells: Viertelfinal-Aus im Einzel

TOKIO – Während Jan-Lennard Struff im Doppelwettbewerb zusammen mit Partner Ben McLachlan noch die besten Chancen auf den Titel hat, musste er am Freitag in der japanischen Hauptstadt hauchdünn das Ausscheiden verkraften. Gegen das kanadische Riesentalent Denis Shapovalov unterlag der Warsteiner in einer nervenaufreibenden Partie mit 6:4, 6:7, 4:6 und hatte bei seinem zwischenzeitlichen Matchball großes […]

6:2, 4:6, 6:1, 3:6, 6:3 – Spektakel bei US Open: Struff erstmals in dritter Runde

NEW YORK – Eine Achterbahnfahrt der Gefühle gipfelte für Jan-Lennard Struff am späten Donnerstagabend deutscher Zeit nach 2:58 Stunden in einem verwandelten Matchball gegen den französischen Routinier Julien Benneteau. Damit zog der Warsteiner erstmals in seiner Karriere in die dritte Runde der US Open ein – und beendete gleichzeitig die großartige Karriere seines Gegenübers. Schon […]

7:6, 6:4, 6:3 – US Open: Der Hitze getrotzt, ein Novum erreicht

NEW YORK – Gelungener Auftakt und ein geglücktes Novum zugleich: Jan-Lennard Struff feiert bei den US Open mit dem 7:6, 6:4, 6:3-Erfolg über Tim Smyczek (USA) seinen ersten Sieg bei dem Turnier im Big Apple seit 2014 und wird somit am Ende der Saison erstmals in seiner Karriere innerhalb eines Jahres bei allen vier Grand-Slam-Turnieren […]

2:6, 2:6: Jarry beendet starken Struff-Lauf in Winston-Salem

WINSTON-SALEM – Das Vorbereitungsturnier im nordamerikanischen Winston-Salem war auch in diesem Jahr wieder Gastgeber für viele ATP-Akteure, die vor den US Open noch mal am letzten Feinschliff für die zweite Hartplatz-Zeit tätigen wollten. Unter anderem auch Jan-Lennard Struff, der im Einzel nach starken Siegen gegen Benoit Paire (7:6, 6:3) und Marco Cecchinato (6:3, 6:4), seines […]

US-Open-Vobereitung: Struff in Winston-Salem in Einzel und Doppel dabei

WINSTON-SALEM – Für Jan-Lennard Struff startet in Winston-Salem die Turniervorbereitung auf die US Open (Start: 27.08.). Der Vorjahres-Halbfinalist im Einzel bekommt es in diesem Jahr zum Auftakt mit dem befreundeten Franzosen Benoit Paire zu tun. Im Doppel trifft er zusammen mit Ben McLachlan auf das Duo Cerretani/Paes.

6:4, 5:7, 7:10 – Doppel: Knappe Halbfinal-Niederlage in Hamburg

HAMBURG – Das war knapp: Jan-Lennard Struff und Ben McLachlan konnten in der norddeutschen Hafenstadt Hamburg bei den German Open (ATP 500) das Halbfinale erreichen und schieden hier erst im Champions Tie-Break aus. Nachdem die beiden zum Auftakt die österreichische Hürde Thiem/J. Melzer erfolgreich mit 7:6, 7:6 meisterten, setzten sich der Warsteiner und sein japanischer […]

5:7, 3:6 – Struff unterliegt Australier Millman am Rothenbaum

HAMBURG – Für Jan-Lennard Struff lagen Freud und Leid an den ersten beiden Turniertagen der German Open nah beieinander: Während der Warsteiner beim Turnier am Hamburger Rothenbaum zusammen mit seinem Doppel-Partner Ben McLachlan das Viertelfinale erreichen konnte, unterlag er Dienstag-Nachmittag in der ersten Runde des Einzel-Wettbewerbs dem quirligen Australier John Millman. Dabei erlebten alle Beteiligten […]