Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
6:4, 3:6, 5:7, 5:7 – Doppel-Aus gegen topgesetztes Duo Kubot/Melo

WIMBLEDON – Für Jan-Lennard Struff und seinen japanischen Doppelpartner Ben McLachlan wartete am Mittwochmittag in London ein schwieriges Los. Die an Position 1 gesetzten Lukasz Kubot und Marcelo Melo standen auf der Gegenseite.

2:55 Stunden fighteten die vier Akteure, ehe Kubot und Melo wie bereits elf Tage zuvor im Halbfinale von Halle die Oberhand behielten.

Struff und McLachlan, die im Vorjahr in Wimbledon noch das Viertelfinale erreichten, mussten damit das frühe Aus beim Turnier im Londoner Südwesten hinnehmen.

Für den Deutschen geht es am Donnerstag (4. Juli) im Einzel weiter. Das Match gegen den US-Amerikaner Taylor Fritz startet um 11 Uhr Ortszeit (12 Uhr deutscher Zeit).