Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
Bei Erstauflage des Pullach-Challengers: Struff erreicht Finale

MÜNCHEN – Die Erstauflage des Challenger-Turniers im Münchener Stadtteil Pullach war ein voller Erfolg – sowohl für die Veranstalter, als auch für Jan-Lennard Struff, der nach zuletzt zwei Erstrunden-Niederlagen das Finale erreichen konnte.

Zwar mühte sich der Warsteiner in einem nicht so starken Match gegen Kumpel Daniel Masur zu einem 6:3, 4:6, 7:6-Erfolg, doch dank starker Leistungen gegen Landsmann Mats Moraing (6:4, 6:4) und den Argentinier Carlos Berloqc (4:6, 6:3, 6:2) verdiente sich der 28-Jährige das Erreichen des Halbfinals.

Hier stand ihm mit Martin Klizan der Vorwochen-Gewinner des ATP-Turniers in Kitzbühel gegenüber, doch in exakt 80 Minuten Spielzeit errang der Deutsche einen hochverdienten und stark erkämpften 6:4, 6:4-Sieg.

Erst im Endspiel konnte Struff gestoppt werden, unterlag er hier dem präzise agierenden Portugiesen Pedro Sousa 1:6, 3:6.