Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
Qualifiziert! Struff im Hauptfeld des Paris Masters

PARIS – Nur wenige Stunden nach der Viertelfinal-Niederlage beim ATP-Turnier (500) am Freitagnachmittag (27.10.) in Wien war Jan-Lennard Struff schon wieder auf dem Weg in die französische Hauptstadt Paris. Hier findet Ende Oktober nach den French Open im Mai mit dem Masters-Turnier ein weiteres Highlight auf der ATP World Tour.

Und mit von der Partie wird auch Struffi sein, der sich am Samstag und Sonntag eindrucksvoll in der Qualifikation durchsetzen konnte und damit zum zweiten Mal nach 2016 im Hauptfeld des letzten Masters und zugleich letzten ATP-Turnier des Jahres steht.

Dabei konnte sich der Warsteiner gegen den Kasachen Mikhail Kukushkin mit 7:6, 6:4 durchsetzen, nachdem er im zweiten Durchgang zwischenzeitlich mit 2:4 zurücklag. Am Sonntag folgte dann gegen seinen derzeit stark aufgelegten Landsmann Peter Gojowczyk mit 6:3, 7:6 der entscheidende Erfolg zum Hauptfeld-Einzug.

Hier trifft der Warsteiner am Dienstag im dritten Match nach 11 Uhr auf Court 1 auf den Kroaten Borna Coric.