Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
6:3, 6:7, 4:6 – Doppel Sousa/Struff unterliegt Kyrgios und Reid

NEW YORK – Das Kapitel US Open 2017 ist für den Warsteiner Jan-Lennard Struff beendet. Nachdem der 27-Jährige am Mittwoch im Einzel knapp gegen Alexandr Dolgopolov 6:3, 3:6, 2:6, 6:1, 3:6 unterlag, folgte auch im Doppel mit Partner Joao Sousa das Aus.

Der 28-jährige Sousa, Teamkollege von Struff in der diesjährigen Meistermannschaft des TC BW Halle und in zwei Wochen mit Portugal Gastgeber sowie Gegner der deutschen Davis-Cup-Auswahl in der Relegation, agierte zum insgesamt dritten Mal an der Seite des Deutschen. Gegen das australische Duo Nick Kyrgios und Matt Reid verloren die Europäer nach gewonnenem ersten Satz 6:3, 6:7, 4:6. Dabei konnten beide Doppel jeweils ein Break erzielen. Trotz mit 112:106 mehr gewonnener Punkte mussten Sousa und Struff am Ende 78 Minuten den Kontrahenten zum Weiterkommen gratulieren.