Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
4:6, 5:7 – Nach Aus gegen späteren Turniersieger Carreno Busta die US Open im Blick

WINSTON-SALEM – In den USA war für Jan-Lennard Struff beim ATP-Turnier von Winston-Salem in der zweiten Runde Schluss. Gegen den 25-jährigen Pablo Carreno Busta (an Pos. 16 gesetzt) war nach 80 Minuten Schluss. Zuvor hatte der Spanier im ersten Satz das Break zum 1:2 geholt und sicher zur Satzführung durchgebracht. Im zweiten Durchgang dann gleiches Spiel, wobei Struffi noch das Re-Break zum 5:5 gelang. Doch der nicht ganz aufschlagstarke Deutsche gab seinen folgenden Service ab, wodurch Carreno Busta nach 80 Minuten seinen dritten Matchball nutzen konnte.

Als nächstes reist JLS jetzt in Richtung New York, um sich auf die US Open vorzubereiten. Hier wird der Warsteiner nach einem Jahr Pause zum dritten Mal in seiner Karriere servieren.