Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
Kohlschreiber verletzt: Deutsches Doppel muss absagen

RIO DE JANEIRO – Für die deutschen Tennisherren läuft es bei den diesjährigen olympischen Spielen in Rio de Janeiro nicht nach Maß: Nachdem Philipp Petzschner und Alexander Zverev im Vorfeld abgesagt hatten, rutschte Jan-Lenard Struff für das Doppel nach. Doch jetzt musste der Warsteiner, der sein Erstrunden-Match gegen Evgeny Donskoy verlor, sein Doppel mit Philipp Kohlschreiber absagen. Der Augsburger konnte wegen einer Fußverletzung aus seinem Erstrunden-Match nicht antreten. Ebenso bitter lief es auch für Struffis Kumpel und Landsmann Dustin Brown, der gegen Thomaz Bellucci in Führung liegend umknickte und unter Tränen aufgeben musste.