Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
Frühes Challenger-Aus in St. Brieuc und Napoli: Struff muss für Roland Garros 2016 in die Quali

ST. BRIEUC/NAPOLI – Durch zwei frühe Niederlagen bei den Challengerturnieren im französischen St. Brieuc und im italienischen Neapel ist für den 25-jährigen Jan-Lennard Struff klar, dass er beim diesjährigen Turnier von Roland Garros (den French Open) in die Quali gehen muss. Der Cut für das traditionelle Sandplatz-Turnier findet, wie auch bei den anderen Grand Slams, sechs Wochen vor Beginn statt.

In St. Brieuc unterlag er Gianluca Mager in der ersten Runde in drei Sätzen 674 64 46. Im folgenden Turnier am Fuße des Vesuvs erreichte Struffi die zweite Runde, verlor dort aber wie einige Wochen zuvor in Polen gegen seinen deutschen Landsmann Tobias Kamke (16 46).