Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
3:6, 5:7 – Landsmann Kamke stoppt Struff in Quimper

QUIMPER – Für Jan-Lennard Struff war im nordwest-französischen Quimper bereits in der zweiten Runde gegen Landsmann Tobi Kamke, mit dem er im vergangenen Herbst in Alphen einen Doppeltitel gewinnen konnte, Schluss, unterlag der Warsteiner nach 93 Minuten 3:6, 5:7. Auch im Doppel mit Frank Moser war im Viertelfinale nach einem 1:6, 4:6 gegen die Franzosen Tristan Lamasine und Albano Olivetti die Reise beendet.