Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
4:6, 6:7 – Struff missglückt in Chennai Saisonauftakt gegen Italiener Vanni

CHENNAI – Der Warsteiner Tennisprofi Jan-Lennard Struff gab am Dienstag (05.01.16) sein Saisondebüt. Im indischen Chennai traf der 25-Jährige in der ersten Runde auf den fünf Jahre älteren Italiener Luca Vanni, der in der Weltrangliste als 106. einen Rang besser positioniert war als der Deutsche. Der erste Satz war geprägt durch Breakchancen, von denen der Südeuropäer zwei nutzen konnte, während Struff nur eine von seinen drei Möglichkeiten nutzen konnte und somit im ersten Satz mit 4:6 das Nachsehen hatte. Im zweiten Durchgang ging es lange stark umkämpft zu, doch als die Begegnung im Tie-Break seine Entscheidung suchte, hatte Luca Vanni das erfolgreichere Ende und zog mit 4:6, 6:7 in die zweite Runde ein.

Für Struff geht der Blick jetzt in Richtung Australian Open, wo ab kommender Woche die Qualifikation zum ersten Grand Slam des Jahres stattfindet.