Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
6:7, 2:6 – Struff-Aus gegen Smyczek in Irving / Auch mit Brown im Doppel unterlegen

IRVING – Tennis-Profi Jan-Lennard Struff kommt aktuell nicht wie gewollt in Tritt. Gegen den gut aufgelegten US-Amerikaner Tim Smyczek unterlag der Deutsche am Dienstag (17.03.) mit 6:7, 2:6 in der ersten Runde des qualitativ gut besetzten Challengers im texanischen Dallas.

Nachdem im ersten Durchgang auf beiden Seiten keine Breakchancen erspielt wurden, musste der Satz im Tie-Break entschieden werden. Diesen konnte der 27-jährige Smyczek für sich entscheiden, bevor er im zweiten Durchgang mit zwei gewonnenen Breaks die Entscheidung erspielte und nach 80 Minuten den zweiten Matchball verwandelte.

Für Struff war auch die Teilnahme beim Doppel, wo er zusammen mit Dustin Brown an den Start ging, nicht von Erfolg gekrönt. Die beiden unterlagen gegen das Duo Bediene/Dzumhur, nachdem das Match aufgrund von anhaltendem Regen auf Donnerstag verschoben wurde, knapp mit 3:6, 6:3, 7:10 .