Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
6:7, 4:6 – Struff unterliegt bei ATP-Turnier in Doha Landsmann Dustin Brown knapp

DOHA – Nach dem erfolgreichen Start in das ATP-Turnier in Doha mit einem Dreisatz-Erfolg über Philipp Kohlschreiber (7:6, 4:6, 6:1), erwartete den Warsteiner Jan-Lennard Struff am Mittwochmittag (07.01.) ein weiteres deutsches Duell. Mit Dustin Brown stand Struffi dabei ein guter Freund gegenüber, mit dem er im vergangenen Jahr erfolgreiche Ergebnisse im Doppel erreichte und der in seiner ersten Runde den Italiener Paolo Lorenzi 7:6, 6:3 bezwingen konnte.

Wie in den beiden Erstrunden-Matches von Brown und Struff gestaltete sich auch der erste Satz zwischen den beiden Deutschen ausgeglichen. Während der Warsteiner beim Stand von 1:1 eine Breakchance nicht nutzen konnte, wehrte er beim 3:2-Führung für Brown vier Breakbälle ab und brachte sein Aufschlagspiel anschließend durch. Der erste Satz hatte bis zum 6:6 keine Vorentscheidung parat und musste im Tie-Break einen Sieger finden. Mit einem Mini-Break zum 3:2 erspielte sich Struffi den Vorteil, der ihm nach 52 Minuten zwei Satzbälle einbrachte, die Brown allerdings erfolgreich abwehrte. Und der Deutsch-Jamaikaner wendete das Blatt, als er das Mini-Break zum 10:9 holte und anschließend seinen ersten Satzball verwandelte.

Im zweiten Durchgang zeigten sich beide erneut aufschlagstark und sicher bei ihren Services, doch beim Stand von 3:3 erspielte sich Brown Breakchancen, die durch den folgenden ersten und einzigen Doppelfehler Struffs im Turnier den entscheidenden Vorteil für den 30-Jährigen zur Folge hatte. Beide brachten in der Folge ihre Aufschlagspiele durch, doch für den Westfalen ergaben sich keine Chancen mehr, seinem Kontrahenten einen Service abzunehmen. Somit verwandelte Brown nach 85 Minuten den ersten seiner zwei Matchbälle und sicherte sich den Einzug ins Viertelfinale, in dem er auf den spanischen Routinier David Ferrer treffen wird.

 

Exxon Mobil Open: Dustin Brown (GER) vs. Jan-Lennard Struff (GER) 7:6, 6:4.
1. Satz: 1:0, 1:1, 2:1, 2:2, 3:2, 3:3, 4:3, 4:4, 5:4, 5:5, 6:5, 6:6.
Tie-Break: 1:0, 1:1, 1:2, 2:2, 2:3, 2:4, 2:5, 3:5, 4:5, 4:6, 5:6, 6:6, 7:6, 7:7, 7:8, 8:8, 9:8, 9:9, 10:9, 11:9.
2. Satz: 0:1, 1:1, 1:2, 2:2, 2:3, 3:3, 4:3, 5:3, 5:4, 6:4.
Dauer: 85 Minuten.