Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
Jan-Lennard Struff trifft in der ersten Runde der US Open auf Kasachen Mikhail Kukushkin

 

NEW YORK – Nachdem der Warsteiner Tennis-Profi Jan-Lennard Struff Anfang der laufenden Woche beim ATP-Turnier im ostamerikanischen Winston-Salem ausgeschieden war, bereitete sich der 24-Jährige auf die am kommenden Montag, 25. August, beginnenden US Open vor. Im vierten und letzten Grand Slam-Turnier des laufenden Jahres steht der Deutsche, wie schon bei den Australian Open, den French Open und Wimbledon, direkt im Hauptfeld. Dazu fand am späten Donnerstagabend (deutscher Zeit) die Auslosung statt, die für Struffi einen starken Gegner parat hatte. Der Warsteiner trifft in der ersten Runde auf den kasachischen Rechtshänder Mikhail Kukushkin, der aktuell auf Platz 50 der Weltrangliste positioniert ist. Der 26-jährige, in Wolgograd geborene Kukushkin ist seit 2007 auf der ATP-Tour unterwegs und kreuzte bereits Anfang 2014 die Wege mit Jan-Lennarrd Struff: Bei der Qualifikation zum ATP-Turnier in Sydney, das ebenfalls wie die US Open auf Hartplätzen ausgetragen wird, trafen die beiden zum ersten und bislang einzigen Mal in ihren Karrieren aufeinander. In der ostaustralischen Metropole behielt damals der Deutsche gegen den in der Quali an der ersten Position gesetzten Kasachen die Oberhand und konnte nach 88 Minuten mit 7:6 und 6:2 das Match für sich entscheiden. Kukushkin sicherte sich 2010 bei einem Hartplatz-Turnier im russischen St.Petersburg seinen einzigen ATP-Tour-Titel und erreichte im vorvergangenen Monat die dritte Runde in Wimbledon und im letzten Jahr ebenfalls die dritte Runde beim Grand Slam in den USA.Im New Yorker Flushing Meadows Corona Park, der sich im Stadtteil Queens befindet und in dem die US Open ausgetragen werden, ist Struff nach 2013 das zweite Mal am Ball. Im letzten Jahr verlor er sein Debüt nach einem hart umkämpften Erstrunden-Match mit 6-7, 3-6, 6-2, 6-2, 1-6 gegen den Franzosen Guillaume Rufin.

Die Begegnung zwischen dem Warsteiner und Kukushkin wird wie auch bei den anderen Tennis-Turnieren erst kurzfristig terminiert.

Jan-Lennard Struff trifft bei den diesjährigen US Open in der ersten Runde auf den Kasachen Mikhail Kukushkin.