Official Website of Jan-Lennard Struff

Back to Homepage
“Struffi” erstmals unter den Top 100 platziert! Überraschende Teilnahme bei Bundesliga-Match

“Struffi” ist als 95. der ATP-Weltrangliste erstmals unter den Top 100 der Welt. Foto: © Hamburg sports & entertainment GmbH

SUTTROP/HALLE – Was für ein Erfolg für Jan-Lennard Struff! Der 23-jährige Tennisprofi erreichte in der am Montag (12.08.) aktualisierten Weltrangliste erstmals ein Ranking unter den Top 100 der Welt. Als 95. der ATP-Weltrangliste  freut er sich über die bislang beste Platzierung seiner Karriere. Das Erreichen der San Marino Open (Challenger) lieferte wichtige Punkte, die zu dem Erfolg beitragen, aber auch rückblickend die Erfolge im ersten Jahr auf der Tour mit den jüngsten punktebringenden Teilnahmen in Wimbledon oder den bet-at-home Open waren von Wichtigkeit.

Nach den San Marino Open eilte “Struffi” übrigens doch noch zur Bundesliga-Mannschaft aus Halle und spielte dort mit Christopher Kas im Doppel, unterlag aber dem TK GW Mannheim-Doppel Gerald Melzer/ Juan Pablo Brzezicki 1-6, 6-3, 8-10 und spielte mit dem TC BW Halle das letzte Match der Bundesliga-Saison 3-3-Unentschieden. Damit rangiert der TC BW nach neun Spielen, alle ohne Niederlage, und einem Punkt hinter Meister TK Kurhaus Lambertz Aachen auf Platz zwei.